Der Mitgliedsbeitrag

Was kostet das Alles eigentlich?

Die Mitgliedschaft ist für die ersten drei Monate kostenfrei, Sie können den Club also ausgiebig testen. Erst danach zahlen Sie den monatlichen Mitgliedsbeitrag von nur 16 Euro. Dieser niedrige Beitrag kommt zustande, weil so viele Mitglieder ihren Teil dazu beitragen, dass die Clubleistungen erbracht werden können.

Und das Beste daran ist: Die Clubmitgliedschaft gilt auch für den Partner!

Mitglied im Hanseatischen Anleger-Club zu sein kostet weniger, als einmal zu zweit ins Kino zu gehen! Durch die Club-Gemeinschaft sparen Sie Mühen, Kosten und Zeit und gewinnen im Gegenzug mehr Lebensqualität, um sich mit angenehmeren Dingen zu beschäftigen und trotzdem das beruhigende Gefühl zu haben, dass Ihr Geld gut angelegt ist.

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.


(Benjamin Franklin, 1706-1790, einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten)